Das BZ Pirna ist nicht nur ein Ort der Begegnung, sondern auch ein Raum für Beratungsangebote, die wir mit unseren Partner_innen durchführen. Wir bitten Sie und euch um vorherige Anmeldung unter Kontakt, wir vereinbaren dann einen Termin.

Die Beratungen finden in einer geschützten Atmosphäre statt. Die Daten, die an uns weitergegeben werden, behandeln wir selbstverständlich vertraulich und geben Sie nicht an Dritte weiter.

Mobile Beratung durch den Gerede e.V.

Wir freuen uns, jeden Monat – zumeist am 1. Dienstag im Monat – eine kostenfreie offene Beratungszeit zur anonymen und persönlichen psychosozialen Beratung anbieten zu können. Diese erfolgt durch eine pädagogische Fachkraft des Gerede e.V. Dresden. In der Sprechstunde haben alle Fragen rund um sexuelle Orientierungen, geschlechtliche Identitäten sowie queere Lebensweisen Platz. Sollte keine der angegebenen Zeiten unter Veranstaltungen passen, ist auch eine individuelle Terminvereinbarung möglich.

Folgende Termine stehen bereits fest:

3. April, 16-18 Uhr

8. Mai, 16-18 Uhr

5. Juni, 16-18 Uhr

3. Juli, 16-18 Uhr

7. August, 16-18 Uhr

 

Beratung der Aids-Hilfe Dresden

Seit 1990 engagiert sich die Aids-Hilfe Dresden parteipolitisch und konfessionell neutral im Bereich Gesundheits- und Wohlfahrtwesen. Die Aids-Hilfe führt Aufklärung und Beratung über HIV/Aids durch und unterstützt HIV-positive Menschen. Ein weiteres Ziel ist eine vorurteilsfreie Darstellung von Problematiken im Zusammenhang mit HIV/Aids in der Öffentlichkeit sowie eine Verbesserung der Lage von Menschen mit HIV und deren Akzeptanz in der Gesellschaft. Darüber hinaus ist die Aids-Hilfe unter anderem bei angesagten Events vertreten und führt sexualpädagogische Workshops in (Berufs-) Schulen durch. Für ganz persönlichen Fragen steht der Verein natürlich auch zur Verfügung. Wir organisieren gerne einen Beratungstermin im Begegnungszentrum.